Unsere Kanzlei

Rechtsanwalt Dr. Bernhard Meiski hat die Kanzlei im Jahre 1989 zusammen mit einem weiteren Kollegen gegründet. Sie ist im Laufe der Jahre zur größten Kanzlei in Remscheid angewachsen. Ende 2007 haben sich Dr. Meiski und Dr. Jürgen Ober von ihren früheren Kollegen getrennt und sind nunmehr zusammen mit dem Notar a.D. Dr. Hans Herz in einer Partnerschaft tätig. Seit dem Jahre 2009 wird unser Team v...
weiter

Unsere Kanzlei PDF


Rechtsanwalt Dr. Bernhard Meiski hat die Kanzlei  im Jahre 1989 zusammen mit einem weiteren Kollegen gegründet. Sie ist im Laufe der Jahre zur größten Kanzlei in Remscheid angewachsen.

Ende 2007 haben sich Dr. Meiski und Dr. Jürgen Ober von ihren früheren Kollegen getrennt und sind nunmehr zusammen mit dem Notar a.D. Dr. Hans Herz in einer Partnerschaft tätig. Seit dem Jahre 2009 wird unser Team von der Anwältin Annette Seinsche verstärkt. Anfang 2015 hat der Kollege Dr. Herz seine Zulassung als Rechtsanwalt aus Altersgründen zurückgegeben und ist somit nach einer verdienstvollen Tätigkeit ausgeschieden.

Zu den Kernkompetenzen der Kanzlei gehört das Gesellschafts- und Erbrecht. Dr. Meiski ist als Fachanwalt für Erbrecht ein ausgewiesener Kenner dieses Rechtsgebietes,  und Dr. Herz bringt  sein Wissen und seine Erfahrung aus seiner langjährigen Tätigkeit als Notar in die Partnerschaft mit ein. Als Notar hat Dr. Herz zahlreiche Gesellschaftsverträge, Erbverträge und Testamente verfaßt. Dr. Meiski, der auch Fachanwalt für Steuerrecht ist, und Dr. Herz beraten bei der Wahl der richtigen Rechtsform in steuerlicher, gesellschaftsrechtlicher und erbrechtlicher Hinsicht. Dies insbesondere auch im  Hinblick auf einen Betriebsübergang auf die nächste Generation. Beide sind zudem auch als Testamentsvollstrecker tätig.

Rechtsanwalt Girnstein ist Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Magister des Wirtschaftsrechts, welches einen weiteren Schwerpunkt der Kanzlei darstellt. Hierzu gehört auch der gewerbliche Rechtsschutz. Dies ist ein Rechtsgebiet, das seit einiger Zeit nicht mehr nur Unternehmer betrifft, sondern zunehmend junge Leute und deren Eltern. Hier verfolgt nämlich die Musikindustrie in immer stärkerem Maße das illegale Herunterladen von Musikstücken aus dem Internet.

Die Kanzlei berät außerdem im Arbeits-, Familien-, Verkehrs- und Mietrecht sowie im Baurecht.

Sie befindet sich in der Elberfelder Str. 58 gegenüber der ehemaligen IHK unweit vom früheren Standort entfernt.

© Meiski | SITEMAPWebsite by www.xdcdesign.com - www.besgen.com